Preisvergleich Berufsunfähigkeit

  Preisvergleich Berufsunfähigkeit individueller Vergleich zur Berufsunfähigkeit
  Versicherung Berufsunfaehigkeit ohne Telefonnummer und Adresse möglich
  Preisvergleich Berufsunfaehigkeitsversicherung kostenlose und individuelle Beratung

Versicherungsvergleich

Preisvergleich Berufsunfähigkeit ohne Angabe von Telefonnummer und Anschrift

Sie sind auf der Suche nach einem seriösen Preisvergleich zur Berufsunfähigkeitsversicherung ohne von unzähligen Vermittlern angerufen oder besucht zu werden? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir erstellen Ihnen einen kostenlosen Preisvergleich und Leistungsvergleich zur Berufsunfähigkeit, ohne dass Sie Ihre Anschrift oder Telefonnummer übermitteln müssen. Sie entscheiden, ob Ihnen unser Angebot gefällt und ob Sie danach von uns beraten werden möchten oder ob wir Ihnen bei der Eindeckung des Risikos behilflich sein können.

 

Lediglich die Angabe einer Emailadresse ist notwendig, an welche wir den kostenlosen Preisvergleich zur Berufsunfähigkeit senden. Sie erhalten keine weiteren Emails oder Werbung!

 

Ihr individueller Preisvergleich zur Berufsunfähigkeit

jetzt vergleichen

Bedeutung der Versicherung

Die Berufsunfähigkeitsversicherung schützt vor den finanziellen Folgen, wenn der Beruf nicht mehr ausgeübt werden kann, unabhängig von den Ursachen der Berufsunfähigkeit. Damit unterscheidet sie sich von der Unfallversicherung, die nach dem genau definierten Unfallereignis leistet. Es gibt viele Versicherer, die entsprechende Leistungen anbieten, weshalb der Preisvergleich Berufsunfaehigkeit empfohlen wird.

 

Insbesondere Personen mit Geburtsdatum ab 01.01.1961 ist sehr zum Preisvergleich Berufsunfaehigkeit zu raten, denn mit diesem Stichtag leistet die gesetzliche Erwerbsminderungsrente nur noch sehr eingeschränkt. Gegen Berufsunfähigkeit kann man sich relativ preiswert versichern, abhängig vom ausgeübten Beruf. Hier gibt es Unterschiede, die beim Preisvergleich Berufsunfaehigkeit feststellbar sind. Verständlicherweise wird das Risiko eines Dachdeckers von Versicherungsgesellschaften anders bewertet als das eines Büroangestellten. Daher sollten Personen mehrere Tarife unterschiedlicher Versicherer beim Preisvergleich Berufsunfaehigkeit ins Auge fassen und auch die Leistungen unter die Lupe nehmen. Verzichten kann jedoch niemand auf die Versicherung, jeder vierte deutsche Arbeitnehmer wird vorzeitig berufsunfähig (Quelle: Verband Deutscher Rentenversicherungsträger). Unfälle haben daran den geringsten Anteil, auch deshalb wird dringend zum Preisvergleich Berufsunfaehigkeit geraten. Die höchste Quote machen bei der Berufsunfähigkeit Krankheiten des Skeletts, des Bewegungsapparates sowie psychische Leiden aus.

Wir vergleichen aus den Tarifen folgender Anbieter:

Axa Allianz Alte Leipziger Barmenia Condor Die-Continentale Delta-Direkt Dialog Europa Generali Hannoversche Hanse-Merkur HDI InterRisk LV1871 Nuernberger Signal-Iduna Stuttgarter Swiss-Life VHV Volkswohlbund Wuerttembergische WWK Zurich

Worauf achten beim Preisvergleich Berufsunfaehigkeit?

Neben den Tarifen selbst ist beim Preisvergleich Berufsunfaehigkeit auch auf die Definition der Versicherer hinsichtlich der Berufsunfähigkeit zu achten sowie die Art der geforderten ärztlichen Gutachten. Beamte sollten beim Preisvergleich Berufsunfaehigkeit besonders aufmerksam die Versicherungsbedingungen studieren, laut Beamtenrecht wird zwischen "Dienstunfähigkeit" und "eingeschränkter Dienstfähigkeit" unterschieden. Einige Versicherer bieten eine "Dienstunfähigkeitsklausel" an, die den Versicherungsschutz für diese Berufsgruppe erweitert, das ist Beamten in jedem Fall zu empfehlen.


Für alle übrigen Personengruppen definieren die Versicherer die Berufsunfähigkeit im VVG (Versicherungsvertragsgesetz) Kapitel 6 § 172 in der Form, dass der zuletzt ausgeübte Beruf nicht mehr wie zuvor ausgeübt werden kann, entweder teilweise oder auf Dauer, und zwar infolge von Krankheit, Unfall oder auch, weil ein Kräfteverfall eintrat, der nicht dem Lebensalter des Betroffenen entspricht. Insbesondere der letzte Passus zielt auf das weitverbreitete Phänomen psychischer Leiden und von Defatitio (allgemeiner Erschöpfung), von der sich Personen im Alter über 50 Jahre und manchmal noch früher bisweilen nicht mehr erholen. Aber auch körperliche Ursachen können maßgebend sein, etwa bei sehr schwerer Körperlicher Arbeit.

 

Interessante Links: Bernhard Soldwisch project igi Bernhard Soldwisch tour guide

Service
News
Ariadne
lebte auf Kreta und war die Tochter von König Minos. Sie half mit ihrem Faden,
den Sie dem athenischen Prinzen Theseus überließ, dass
dieser den mächtigen Minotaurus bezwingen konnte und anhand des
Fadens aus dessen Labyrinth zurückkehren konnte. Mit diesem roten
Faden führen wir Sie aus dem Irrgarten der Finanzwelt.
© 2005 - 2013 VCU24 GmbH, Es gelten unsere AGB - Datenschutz. Alle Inhalte unterliegen unserem Copyright.